schnuri.ch | Markus Stadelmann

Bahnhofstrasse 64b | 8864 Reichenburg | www.schnuri.ch | kontakt@schnuri.ch

+41 55 534 29 00 | +41 76 30 50 256

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon

© 2018 by schnuri.ch. Created by art&weise with Wix.com

 
 
G
M
T
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Die Sound-Funktion ist auf 200 Zeichen begrenzt
 
[removed]
 
Optionen : Geschichte : Feedback : Donate Schließen

SCHAUSPIEL

Die ersten Bühnenerfahrungen sammelte ich im zarten Alter von 5 Jahren in der Kindergartenproduktion «Schneeweisschen und Rosenrot» - in der kleinen, aber für den weiteren dramaturgischen Verlauf des Stücks durchaus elementaren Rolle des zwergenbarteinklemmenden Baumes.

Während der weiteren Schul- und Gymnasialzeit folgten eine handvoll weiterer Musical- und Theaterproduktionen, bevor ich mich während meiner Studien mehr oder weniger von der schauspielerischen «Front» zurückzog und mich vorwiegend der Arbeit mit meiner Stimme (Sprechen und Singen) widmete.

Nun will ich zurück an ebendiese «Front». Und nach diversen Bühnenproduktionen (siehe Vita) wird es nun auch Zeit für den Film - wo meiner Meinung nach korpulente Glarner ohnehin massivst untervertreten sind ...

VITA

Persönliche Daten:

Name:  Markus Stadelmann

Geburtstag:  21. Juli 1982

Geburtsort:  Glarus, CH

Nationalität:  CH

Haarfarbe:  braun

Augenfarbe:  braun

Grösse/Statur:  183cm / korpulent-muskulös

 

Ausbildung:  MAS Theaterpädagogik, ZHdK Zürich 2012

Weiteres:  BA in Education, PHZH Zürich 2004 // Radio- und Eventmoderator

Mitgliedschaft:  VPS/ASP // SwissPerform

 

Sprachen:  schweizerdeutsch, deutsch, englisch (cae)

Dialekte:  Glarus, Zürich, Graubünden, Bern, Basel, neutraler Schweizer Dialekt

Stimmlage:  Bass

Führerschein: Kategorien A, B, D1, BE und D1E

Sportarten:  Volleyball

Besonderes: Gesangsausbildung Bass, diverse Instrumente

(Klavier, Gitarre, Saxophon, et al.)

 

Bühne (Auswahl):

2018:  iLauf mit aLauf // Chliibüni Glärnisch // Regie: L. Ramhapp

2016:  Eine spinnt immer // Chliibüni Glärnisch // Regie: L. Ramhapp

2014:  Chrüzfaart - E la nave va // TGR Richterswil // Regie: M. Knüsel

2011:  Besuch bei Katt & Fredda // ZHdK Zürich (Till) // Regie: Fellmann/Roth

2005:  Sonne, Eintracht & Frieden // PHZH Zürich // Regie: Thürig/Kramer-Länger

2005:  Genoveva - oder die weisse Hirschkuh // TGR Richterswil // Regie: Jürg C. Maier

2003:  Planet PH // PHZH Zürich // Regie: Thürig/Kramer-Länger